Stadt Tribsees

Der Bürgermeister informiert: Januar 2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Tribsees und ihrer Ortsteile,

herzlich Willkommen im Jahr 2022. Ich hoffe für Sie alle war der Start in dieses Jahr erfolgreich.  Auch der letzte Jahreswechsel war wieder ein wenig ruhiger als wir es alle gewohnt waren.

Die Zwänge, die uns Corona auferlegt, führten auch zum Ende des vergangenen Jahres zu einer Verleihung des Bürgerpreises im kleineren Rahmen. Wie im Jahr zuvor verliehen wir den Bürgerpreis während unserer letzten Stadtvertretersitzung. Lesen Sie hierzu gern den weiteren veröffentlichten Artikel in diesem Kurier.

Mit großem Bedauern mussten wir erfahren, dass Herr Harry Lembke Ende des vergangenen Jahres verstorben ist. Viele Jahre begleiteten uns seine Artikel in der regionalen Presse über unsere Stadt. Seine  Berichterstattung war objektiv und journalistisch fundiert recherchiert. Wir waren immer umfassend informiert. Harry Lembke wird uns als Ortschronist fehlen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Hoffen wir, dass ein würdiger Nachfolger in die Fußstapfen von Harry Lembke tritt.

Ebenso ist der ehemalige Geschäftsführer des Berufsbildungsvereins BBV Tribsees Herr Ulrich Braun im vergangenen Jahr verstorben. Wir möchten seiner Frau und seiner Familie unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Ulrich Braun war maßgeblich am erfolgreichen Aufbau und der Weiterentwicklung des BBV als langjähriger Geschäftsführer beteiligt. Während seiner Tätigkeit begründete er eine verlässliche Partnerschaft mit der Stadt Tribsees, von der wir alle auch jetzt noch in höchstem Maße profitieren.

Wir werden beiden verdienten Bürgern unserer Stadt Tribsees stets ein ehrenvolles Andenken bewahren.

Lassen Sie uns jetzt in die Zukunft blicken: auch wenn nicht gewiss ist, ob das Jahr 2022 endlich wieder etwas Normalität für unser Stadtleben bedeutet, wollen wir in die Planungen starten.

Zwar ist das Tannenbaumverbrennen wieder Corona zum Opfer gefallen, davon wollen wir uns aber nicht unterkriegen lassen.

Geplant sind folgende Aktivitäten:

         Markttage monatlich von März bis November

         Osterfeuer im April

         Mai einsingen – Tanz in den Mai

         Tonnenabschlagen im Mai

         Kinderfest im Juni

         Sommerfest mit Badewannenregatta oder ähnlichem

         Altstadt Tanz mit Geschmack

         Mondscheinparty

         Herbstfest / Kürbisfest / Drachenfest

         Weihnachtsmarkt

Bei vielem werden wir Ihre Unterstützung benötigen – Jede Hilfe ist willkommen.

Gern möchte ich sie auch in den kommenden Monaten über städtische Aktivitäten und die Verbesserung unseres Gemeinschaftlichen Lebens informieren. Dabei halte ich es auch für geboten, wenn wir zukünftig über Stützen unserer Gesellschaft berichten. Ich beabsichtige Firmen und Vereine zu besuchen und verdiente Bürgerinnen und Bürger, Gesichter unserer Gesellschaft,  vorzustellen. Auf die vielfältigen Begegnungen freue ich mich bereits schon jetzt.

Bis zum nächsten Mal, bleiben Sie gesund!

 

Ihr Bürgermeister

Bernhard Zieris

%d Bloggern gefällt das: