Veranstaltungen Wir für Tribsees

Aktion zur Kommunalwahl in Tribsees

Am Freitagnachmittag des 17. Mai 2019 stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten der FWG –Wir für Tribsees dem persönlichen  Gespräch mit Bürgern vor dem EDEKA in Tribsees.

 

Dort gingen unsere Kandidaten gezielt auf die Bürgerinnen und Bürgern zu oder wurden von Interessierten direkt angesprochen. Am Rande der Informationen bestand die Möglichkeit sich mit einer Bratwurst zu stärken. Als kleine Aufmerksamkeit bekamen unsere Gesprächspartner eine schöne Gerbera überreicht, die hoffentlich auch am kommenden Wahlsonntag noch die Wohnung schmückt und daran erinnert, zur Wahl zu gehen.

 

Die vielseitigen Gespräche und die Anregungen zahlreicher Bürger bestätigen, dass Veränderungen in unserer Stadt Tribsees notwendig und gewollt sind. Wir stehen bereit und werden uns wieder einbringen, wenn wir als FWG – Wir für Tribsees in die Stadtvertretung gewählt werden.

 

 

An dieser Stelle möchten wir uns beim Inhaber des EDEKA, Herrn Dumnick, für die Unterstützung und die Möglichkeit, vor seinem Geschäft für unser Anliegen werben zu dürfen, bedanken. Gleiches gilt für Familie Lorbeer, die uns wieder tatkräftig bei der Aktion half.

%d Bloggern gefällt das: