Uncategorized

Ideen einer Bürgerin/eines Bürgers

Folgende Idee hatte ein Bürger:

Ein Cafe oder Eiscafe

Dazu können wir sagen, dass wir jede Ansiedlung von Gewerbe und Dienstleistungen in unserer Stadt unterstützen. Damit meinen wir, dass wir bei der Suche nach geeigneten Räumen und Flächen behilflich sein können und auch mit Rat und Tat zur Seite stehen würden – es müssen sich jedoch Interessierte finden, denn dieser Bereich betrifft privatwirtschaftliche Unternehmen und eine kommunale Unterstützung ist über das Vorgesagte kaum möglich.

Falls jemand unter euch mit dem Gedanken spielt ein solches Lokal zu eröffnen, sprecht uns an. Wir versuchen zu helfen.

Folgende Idee hatte ein Bürger:

Es soll ein Treffpunkt geben, wo Veranstaltungen und Partys stattfinden, wie in Grimmen zum Beispiel.

Wir sind bekanntlich nicht so groß wie Grimmen, doch ist es in den vergangenen Jahren mit Unterstützung vieler BürgerInnen, Vereinen & Verbänden, der Stadt Tribsees und auch uns als  Wählergemeinschaft gelungen, ein Stadtleben zu organisieren, bei dem für jeden etwas dabei ist.

Erinnern wir uns an das Tannenbaumverbrennen, das Osterfeuer, den Tanz in den Mai, das Tonnenabschlagen, das Kinder- und Sommerfest, das Drachenfest, die Veranstaltung zum 3. Oktober und nicht zuletzt unseren kleine aber feinen Weihnachtsmarkt. Wir bringen uns hier als Wählergemeinschaft ein und sind maßgeblich an der Organisation vieler dieser Feste beteiligt.

Hier steht uns u.a. unsere Freilichtbühne zur Verfügung, die natürlich auch für jeden anderen zur Durchführung von Veranstaltungen und Partys genutzt werden kann. Darüber hinaus gibt es einige Räume, die von privaten Bürgern zur Verfügung gestellt werden können.

Wer weitere Ideen hat, der kann gern mit uns in Kontakt treten und wir entwickeln gemeinsam Neues für unsere Stadt..

Wenn auch Ihr Ideen für Tribsees habt, schreibt uns eine E-Mail oder falls Ihr Anonym bleiben wollt. Klickt auf folgenden Link: http://www.ideen.fwg-tribsees.de

%d Bloggern gefällt das: